Blog AN|NA
Blog AN|NA

Mit alten Baustoffen kreativ gestalten

Vodafone LTE – Service ist eine Katastrophe

| Keine Kommentare

Über das Thema LTE-Ausbau auf dem Lande hatte ich ja bereits in einem früheren Beitrag im letzten Jahr berichtet. LTE-Tarife mit Flatrate sind bereits ab ca. 20 Euro monatlich erhältlich (Quelle: www.dsl-anbieter.com) , was für mich auf jeden Fall erst einmal nach einem attrativen Angebot klang. LTE steht für Long Term Evolution und verspricht einen schnellen Internetzugang überall dort wo technisch kein DSL möglich ist. Da meine DSL Verbindung via Satelit viel zu lahm war, entschloss ich mich Ende November 2011 mit Vodafone einen entsprechenden Vetrag einzugehen. Innerhalb von wenigen Tagen meldeten sich die Mitarbeiter von Vodafone bei mir, der Vertrag wurde abgeschlossen (das erste halbe Jahr ist kostenlos), die notwendige Technik geliefert und durch die Mitarbeiter angeschlossen. Die Internetverbindung stand – bis zum 18. Februar diesen Jahres. Die Leistung verschlechterte sich von Tag zu Tag und am 21.igsten war engültig Schluß. Was sich Vodafon dann leistete lässt einem die Haare zu Berge stehen. Ich wählte die Servicenummer von LTE und bekam einen Mitarbeiter an den Hörer, der kompetent schien. Schnell war der Fehler gefunden. Die Turbobox musste getauscht werden. Der Mitarbeiter versprach alles zu veranlassen, dass ich die Austauschbox in den nächsten Tagen bekommen würde. In den folgenden Tagen und Wochen hatte ich dann weitere sechs Mitarbeiter von Vodafone am Hörer, die sich alle in Ihren Ausflüchten und Widersprüchen übertrafen – nur meine Turbobox kam nicht.
Wer jetzt denkt, Vodafone hätte sich auch nur ein einziges Mal von allein bei mir gemeldet, irrt sich gewaltig. Nun bin ich mal gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt. Vodafon scheint nicht nur keinen Service zu haben, sondern auch nicht die nötige Ersatztechnik wenn mal etwas defekt ist. Aber eines hat Vodafone auf jeden Fall: viel Zeit und eine A….ruhe um Probleme auszusitzen.

Related Posts with Thumbnails

Autor: Karl-Heinz

Mein Name ist Karl-Heinz und ich blogge über Themen der kreativen Verwendung alter Baumaterialien in Haus,- Hof und Garten. Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen. Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.