Die Triumph Tulpen sind die Blumenzwiebeln des Jahres

Jedes Jahr wählen die niederländischen Blumenzwiebelhändler eine Blumenzwiebel des Jahres. Dieses Jahr ist es die Triumph Tulpe. Diese kräftige Tulpe mit der typischen Tulpenform bringt viel Freude in Ihren Garten.

Typische Tulpenform

Die Tulpe ist ohne Zweifel die bekannteste und beliebteste Blumenzwiebel. Sie sorgen mit ihren schönen, leuchtenden Farben für ein Fest im Garten. Es gibt mehr als 8.000 registrierte Sorten, und jedes Jahr kommen neue hinzu. Die Triumph Tulpe wurde zur Blumenzwiebel des Jahres gekürt. Die Blüten haben die typische Tulpenform, die konisch beginnt und nach dem Öffnen in ein Oval übergeht.

Trumpf

Die Triumph Tulpe ist das Ergebnis einer Kreuzung zwischen frühen und späten einblütigen Tulpen. Neben ihren schönen Blüten, die sie mitten im Frühling in allen möglichen Farben zeigt, sind ihre schönen, robusten Stengel ein großer Gewinn. Das macht sie weniger anfällig und Sie können sich besonders lange an diesen Tulpen erfreuen. Sie werden zwischen 25 und 50 Zentimetern hoch und haben blaugrüne, manchmal auch gelbgrüne oder bunte Blätter.

Tulip-Princess-Irene

Wissenswertes

  • Wussten Sie, dass es schöne, leicht duftende Triumph Tulpen gibt? Beispiele sind Tulipa ‚Brown Sugar' und Tulipa ‚Shirley'.
  • Die Triumph Tulpe gehört zu einer der fünfzehn Tulpengruppen. Sie werden nach Blütezeit und Blütenform gruppiert.
  • Die Niederlande exportieren insgesamt 2,5 Milliarden Tulpenzwiebeln. Die 23 größten Tulpensorten machen 40 % der Tulpenproduktion aus.
    Diese werden in Gartenzentren verkauft oder für die Blumenproduktion verwendet. Die gelbe Tulpe ‚Strong Gold' ist mit Abstand die beliebteste
    und gehört zur Gruppe der Triumph Tulpen.
  • Möchten Sie mehr über Blumenzwiebeln erfahren, und darüber, wie Sie sie pflanzen müssen? dann klicken Sie auf den Link Blumenzwiebeln
  • Tulip-Royal-Virgin
    Tulip-Royal-Virgin

    1 thought on “Die Triumph Tulpen sind die Blumenzwiebeln des Jahres

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.