4. Preis für mein Glasschränkchen

Glasschränkchen aus Restholz
Fotos: blog.antik-natur.de

Ich hätte nie geglaubt, dass ich für mein Glasschränkchen mal einen Preis bekommen würde. Im Dezember letzten Jahres wurde ich durch einen Kommentar von Kerstin auf ein neues Portal „Mach mal was du willst“ aufmerksam gemacht. „Mach mal“ ist ein Portal, das von verschiedenen Verbänden der Heimwerker-, Hersteller- und Gartenindustrie gegründet und getragen wird. Auf diesem Portal kann jeder seine selbst gebauten Projekte, Ideen und Anregungen zu verschiedenen Themen wie etwa „Haus“ und „Garten“ vorstellen. Egal ob Profi oder Anfänger, jeder Beitrag oder Tipp ist willkommen.
So soll nach dem Willen der Betreiber eine umfangreiche Sammlung von Tipps, Tricks und Anregungen enstehen.
Die Einstellung eines Projektes ist relativ einfach. Nach der Anmeldung und anlegen eines Nutzerprofils kann es schon losgehen. Durch eine gut zu verstehende Menüführung wird man Schritt für Schritt geführt. Man kann Bilder und Videos hochladen und sein Projekt ausführlich beschreiben. Als Mitglied kann man Punkte sammeln, diese erhält man, wenn man Projekte veröffentlicht, Kommentare schreibt etc. Die Punktezahl zeigt also an, wie aktiv ein Mitglied ist. Einen weiteren Nutzen konnte ich nicht erkennen. Außerdem kann man andere Projekte kommentieren oder an Gewinnspielen teilnehmen.

Ja und an einem solchen Gewinnspiel habe ich Ende des Jahres teilgenommen. Unter dem Thema „Mach mal was mit Holz“ stellte ich zwei Projekte ein:

1. Designerlampe für wenige Euro (mehr)
2. Glasschränkchen aus Restholz gebaut (mehr)

Den ersten Preis – einen Gutschein in Höhe von 250,-EUR hat Trucker450 gewonnen,
den zweiten Preis – einen Gutschein in Höhe von 150,-EUR Tim
der 3. bis 5. jeweils einen Gutschein über 50,- EUR, Werkstattbuch, ICH siehe oben, und falkyr
Meinen herzlichen Glückwunsch an die vier anderen Gewinner:

Übrigens: Der nächste Wettbewerb startet am 1. März! Thema ist: „Mach mal was im Garten“. Sicher ist, ich werde wieder teilnehmen. Ihr auch?

Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.