Bauidee: Sandsteintrog aus Block selbst herstellen

Sandsteintrog
Fotos: Karl-Heinz Garber

Heute erhielt ich mal wieder einen Newsletter der Firma Langenbeck in dem die aktuellsten Zugänge in der Fundgrube aufgelistet waren. Unter anderem fielen mir sofort die dort angebotenen Sandsteinblöcke ins Auge. Ich selbst hatte auch schon solche Blöcke, mit denen ich nicht gleich etwas anfangen konnte.
Dann entsann ich mich, dass Sandstein ein Material ist, welches man relativ einfach bearbeiten kann und begann mit der Bearbeitung. Dazu besorgte ich mir zunächst eine Bohrkrone und ein Scharriereisen und legte los. Zunächst bearbeitete ich das Äußere des Blocks mit den Scharriereisen (Meißel mit Einkerbungen) so wie es auf dem Bild zu

Sandsteintrog
sehen ist, dann Bohrte ich mit einer Bohrkrone ein Loch in die Mitte des Block und schlug den Kern herraus. Bei größeren Blöcken sollte man mehrere Bohrungen nebeneinander und (oder) hintereinander setzen. Der Boden sollte mindestens eine Stärke von 5cm und ein Loch zum Ablauf des des Gießwassers haben. Mit Sedum bepflanzt, ist so ein Sandsteintrog ein echter Hingucker.

Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.