Eine Adventsdekoration




Mit dem Advent fängt offiziell die Weihnachtszeit an. Auch wenn der Schnee schon wieder verschwunden ist, kann man es sich zu Hause festlich und gemütlich machen. Mit ein wenig Dekoration und selbstgebastelten Kerzenständern ist schnell Weihnachtsstimmung herbeigezaubert. Adventsdekorationen gehören nun mal zum Advent.
Zu kaufen gibt es viel an Weihnachtsschmuck und alles kann man sicher auch nicht selber machen aber mit etwas Geduld, ein klein wenig Geschick und der nötigen Anregung kann man seine individuelle Adventsdekoration selber basteln und sein Heim mit einfachen Mitteln stimmungsvoll dekorieren.
Hier finden Sie eine kleine Inspiration, wie Sie mit wenig Aufwand – auch in letzter Minute – Ihr Heim festlich schmücken und gestalten können.

advent3-7
Birkenstammabschnitte, Holzsterne, ausgesägte Bäumchen und Tannengrün bilden die Grundlage für diese Adventsdekoration

advent3-3
Besonders schön wirkt der geflochtene Stern und ein Tannenzweig auf dem Birkenstammanschnitt in dem ein Teelicht eingearbeitet ist

advent3-4
Schleifen, ein kleines Paket und eine kleine Weihnachtskugel auf einem Tannenzweig trappiert sind hier gekonnt arrangiert.

advent3-5
Gut zu sehen, die eingearbeiteten Teelichter in den Birkenstammabschnitten- auch der Schriftzug und die Holzsterne sind selbst hergestellt.

advent3-6

advent3-1

Wir wünschen allen Lesern einen schönen Advent.




1 thought on “Eine Adventsdekoration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.