Urlaub im Schwarzwald

Eigentlich wollte ich den Schwarzwaldurlaub dazu nutzen, mit meiner Familie einmal richtig auszuspannen und auch viele Fotos von der wunderschönen Umgebung machen. Doch leider kam alles ganz anders als geplant. Zum einen spielte das Wetter nicht mit – wir hatten die ersten 4 Tage nur Gewitter und Regen – zum anderen schlug mal wieder die Defekthexe in meinem Körper zu, so dass ich mit einer äußerst schmerzhaften Rückenfellentzündung einige Tage außer Gefecht gesetzt war. Nach reichlich Antibiotika und Schmerzmitteln konnte ich mich dann die letzten zwei Urlaubstage wieder soweit bewegen, dass wir für einige Stunden die nahe Umgebung erkunden konnten. Dabei enstanden dann auch die nachfolgenden Bilder.

Blick ins TalBei der Fahrt durch saftige Wiesen und kühlen Wäldern, die uns über steile Serpentinen führte, gelangte man immer wieder an Stellen, die uns einen schönen Ausblick über den Schwarzwald und seine Berge und Täler gestatteten. Alte WassermühleIn einem Tal, nahe der Straße stand diese alte Wassermühle, die noch immer von dem Wasser eines kleinen Baches angetrieben wurde. Rechts neben der Mühle wurde der „Hausgarten“ noch immer genutzt. Hier waren neben dem üblichen Gemüse auch viele Blumen vorhanden.Blick über den TeichUnzählige Gehöfte befinden sich noch immer außerhalb von Ortschaften. Dieser Hof lag unmittelbar an der Straße und verfügte über eine eigene Kapelle. In kurzer Entfernung befand sich auch ein großer Angelteich, an dem sich auch die Urlauber entspannen können.Die ElzViele kleine Bäche und Flüsse führten erheblich mehr Wasser als sonst, was nach den ergiebigen Regenfällen auch zu erwarten war. PinkelpauseDa wir gerade beim Wasser sind: Ja auch unser lieber Rex musste hin und wieder einmal Wasser lassen. Er nutzte dazu jeden Halt und markierte „sein“ Revier mit reichlich Flüssigkeit. VorgartenIn unserem Ulaubsort gab es viele Große Häuser, die aber alle nur einen relativ kleinen Garten hatten. So verwunderte es mich nicht, dass einige Bewohner ihre „Gärten“ derart mit Dekorationen füllten, dass man annehmen konnte vor einem Shop für Gartendekorationen zu stehen 😉 .VorgartenHier noch einige Schnappschüsse, die ich beim Spazierengehen im Ort machen konnte:VorgartenVorgartenRicke und Kitz Jetzt haben wir noch eine Woche Resturlaub, den wir bequem zu Hause verbringen werden, an unserem Teich und ich auf meinem geliebten Hängebett.
Was habt Ihr im Urlaub so gemacht? Lasst es mich wissen!

Euch einen schönen Urlaub
und viele Grüße von mir, vom liebsten Hängebett der Welt…

Related Posts with Thumbnails

2 thoughts on “Urlaub im Schwarzwald

  1. In den Schwarzwald fahre ich auch immer wieder gerne. Vor allem, wenn es so langsam herbstlich wird, finde ich es total gemütlich im schwarzen Wald. Man riecht dann schon den Rauch von den ersten Kamin- und Ofenbefeuerungen, die Nebelschwaden sind schon tiefer gelegt und bei deftigem Essen kann man richtig schön die kühlere Jahreszeit einläuten… *schwärm*
    #BloKoDe14
    LG
    Salvia von Liebstöckelschuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.