Bauidee: Sitz- und Schlafplatz im Freien

Schlafplatz im Freien
Fotos: Karl-Heinz Garber

Wer die letzten lauen Sommer- und Herbstnächte noch einmal im Freien verbringen möchte, sollte sich schnell dazu entschließen, diesen himmlischen Schlafplatz nachzubauen. Die Konstruktion ist robust und einfach. Eine Bauanleitung braucht man nicht, da die Bilder fast selbsterklärend sind. Außerdem richten sich viele Maße nach ganz individuellen Gegebenheiten, wie verwendete Materialien (L,B,H), vorhandenes Bettenauflager u.s.w.

Schlafplatz im Freien
Bastmatten an den Seitenwänden und Schilfmatten oben, schützen vor großer Sonneneinstrahlung oder vor Wind. Die Matratzen sind übliche Bettenmatratzen, die mit einem Spannbetttuch bezogen sind. Individuell angefertigte Kissen geben dem Ganzen eine besondere Note.

Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.