Bauidee: Waschmaschinentrommel – Beistelltisch





Vor einigen Tagen habe ich unseren alten Toplader demontiert und dabei festgestellt, dass genügend Teile vorhanden sind, um daraus noch etwas Sinnvolles zu basteln. Auf der Ideensuche im Internet bin ich auf einen Beitrag von Clemens gestoßen, den er bei www.weupcycle.com veröffentlicht hat.
Clemens schreibt hier: “Der Tisch ist aus einer Waschtrommel einer alten Toploader Waschmaschine gemacht! Die habe ich mir auf www.willhaben.at “schenken” lassen! Die Glasplatte habe ich auch auf willhaben.at gefunden und von einem Bekannten schneiden lassen. Aus alten Niroster Rohren, großen Beilagscheiben und alten Computersesselrollen haben wir dann das Untergestell geschweißt und die Stützen für die Glasplatte gefertigt. Als Schutz für die ungeschliffenen Kanten des Glases, dient ein alter Fahrradschlauch. Beleuchtet wird der Tisch einerseits mit einer kleinen Lampe im Inneren und andererseits mit einem flexiblen LED Band, das sich zwischen dem Fahrradschlauch und der Glasplatte befindet.

Waschtrommeltisch

Das Tolle daran ist, dass er echt stylish aussieht, und man den Innenraum auch super nutzen kann, als kleine Minibar oder Weinregel oder was auch immer! Ein Hocker ist auch schon in Arbeit ”
Quelle: www.weupcycle.com

Raumobjekt 'cap' von Fraktali Ausgefallen
Die Designerin Beatrice Anlauf entwarf diesen Beistelltisch aus einer alten Waschmaschinentrommel mit einer Platte aus alten Kronkorken. ( Raumobjekt ‚cap‘ von Fraktali )

Raumobjekt 'covert' von Fraktali Ausgefallen
Beistelltisch aus einer alten Waschmaschinentrommel mit integrierten Zugriff zum Stauraum der Trommel. ( Raumobjekt ‚covert‘ von Fraktali )

Waschmaschinen Tisch
Waschmaschinen Tisch mit Füßen und Tischplatte aus HolzPinterest
Waschmaschinen Hocker
Upcycling Hocker aus einer Waschmaschinentrommel mit Rädern und Stauraum
trashdesign.at



8 thoughts on “Bauidee: Waschmaschinentrommel – Beistelltisch

  1. Wow toll! Was für eine kreative Idee aus der Wäschetrommel einen Tisch zu machen. Liebe Grüße

  2. Auch wenn der Beitrag schon was länger online ist hoffe ich noch eine Antwort zu bekommen. Die Idee finde ich super und hatte bei einem Schulprojekt vor einem Jahr eine ähnliche Idee. Nun habe ich beschlossen diese auch umzusetzen. Da ich handwerklich nicht der talentierteste bzw. erfahrenste bin frage ich mich wie die Glasplatte mit den Rohren verbunden wurde…. wurde die fest geklebt?
    Grüße David

  3. eine tolle idee, sah letztens bilder von einem wachtrommel tisch in der ORF Sendung-was kostet so ein tisch oder hocker?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.