DIY Bilder – Deko für die leere Wand

Eine leere Wand lässt sich recht schnell und mit einfachen Mitteln gestalten. Hierzu sind nicht unbedingt teure Bilder oder andere Dinge erforderlich. Soll es dann auch nur für eine kurze Zeit sein, bietet sich in jedem Fall eine selbstgebastelte Dekoration an. Die von mir gebastelte Bilder-Deko hat unter 10 € gekostet und ist relativ schnell herzustellen.

Benötigt werden 4 Malerleinwände in der Größe 30×40 cm, farbige Stoffreste und ein wenig Styrodur oder ähnliches. An Werkzeug werden Scheren, Zollstock, Tacker und eine Dekupiersäge oder ein sehr scharfes Cuttermesser gebraucht.

Die benötigten Materialien
Die benötigten Materialien
Die Stoffstücke werden umlaufend etwa 3-4 cm größer als die Leinwand zugeschnitten, dann wird die Leinwand auf die Stoffrückseite aufgelegt und die Ränder umgeschlagen und mit dem Tacker befestigt.

Befestigung auf der Leinwand
Befestigung auf der Leinwand

Zwei bespannte Leinwände
Zwei mit Stoff bespannte Leinwände
Anschließend sucht man sich im Internet eine passende Schrift und druckt seinen Text in der gewünschten Größe aus. Die Buchstaben werden auf Styrodur aufgelegt und mit der Dekupiersäge ausgesägt, oder mit dem Cuttermesser ausgeschnitten. Eine farbliche Behandlung mit Acrylfarbe ist möglich.

Vorlage Buchstaben
Vorlage Buchstaben
Die Buchstaben können aufgeklebt, oder von hinten mit Reißzwecken befestigt werden.

Bilder - Deko an der Wand
Bilder – Deko für die Wand
Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.