DIY: Fachwerk – Carport mit Gründach

Viele Hausbesitzer möchten anstelle einer Garage einen Carport errichten, denn es genügt Ihnen einen Stellplatz als Schutz des Fahrzeuges vor Umwelteinflüssen wie zum Beispiel Regen, Schnee, Hagel, Laub oder auf den Scheiben gefrierender Luftfeuchtigkeit zu haben. In der Regel besteht ein Carport aus Holz. Seltener ist er aus Stahl, Alu oder Kunststoff.
Aber gerade im ländlichen Gebieten, in unmittelbarer Nähe von alten historischen Fachwerkhäusern, sollte man es vermeiden einen billigen Baumarkt – Carport aufzustellen der dann in der Form und Ausführung nicht zu einem alten Gebäude passt. Wer ein wenig Kreativität, Zeit und Geld aufwendet kann sich durchaus einen Carport aus alten Baumaterialien errichten. Benötigt werden hierzu Feldsteine für den Sockel, Eichenfachwerk für die äußere Hülle und natürlich alte Mauerziegel. Wer sich für ein Gründach entscheidet, sollte beim Dachaufbau aus statischen Gründen doch eher zu Holz vom Baustoffhandel greifen denn die Dachlasten liegen bei einem Gründach doch etwas höher als bei einem Ziegeldach.

Carport aus alten Baumaterialien mit Gründach
Carport aus alten Baumaterialien mit Gründach

Die nötigen Fundamentarbeiten werden anhand der vorliegenden Baubeschreibung in Eigenregie ausgeführt. Mit ein wenig Geschick gelingt dieses auch nicht so begabte Heimwerker. Wichtig ist hier die frostfreie Gründung. Das Eichenfachwerk einschließlich Dach, sollte jedoch unter Mithilfe eines schon versierten Heimwerkers, oder besser noch eines Zimmerers, abgebunden und aufstellt werden.

Carportdach- Unteransicht
Carportdach – Unteransicht

Die Maurerarbeiten am Fachwerk kann der Bauherr dann wieder selbst ausführen. Das Gleiche gilt für das Gründach. Hier sind die Bau- und Montageanleitungen des jeweiligen Herstellers zu beachten und einzuhalten.

Related Posts with Thumbnails

4 thoughts on “DIY: Fachwerk – Carport mit Gründach

  1. Das lebende Dach ist umwerfend. Natur pur! Ich muss ehrlich zugeben, ich habe es noch nie gesehen.

  2. Hallo, finde ich auch sieht wirklich toll aus. Allerdings ist die Ausführung sowie Bautechnisch als auch Arbeitssicherheitstechnisch nicht ohne. Eher nicht für den Laien.

  3. Toll sieht das aus! So ein Gründach ist wirklich eine schöne Sache und macht das selbstgebaute Carport direkt viel interessanter. Liebe Grüße, Maral von „Mach mal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.