Eine Party macht Spaß

Es gibt immer wieder einen Anlass, eine tolle Party zu feiern. Das kann der Geburtstag des Gastgebers oder auch einfach eine Hausparty sein, zu der er Verwandte und Freunde einlädt. Natürlich kann man spontane Feste feiern, aber die geplanten machen mehr Spaß, weil man sich darauf vorbereiten kann und alles schön herrichtet. Zunächst überlegt man sich, was es zu essen geben wird. Immer wieder beliebt sind natürlich Grillfeste, denn Gebratenes vom Grill isst fast jeder gern. Dazu gibt es verschiedene Salate und Brot sowie Saucen und Dips. Es müssen auch genügend Getränke eingekauft werden, denn nichts ist peinlicher, als wenn diese auf einem Fest plötzlich ausgehen.

Die Nachbarn informieren und den Garten dekorieren

Wer einen Garten hat, kann natürlich besonders gut feiern. Die Nachbarn werden vorab informiert und man bringt ihnen als Entschädigung für den Lärm, den es geben wird, eine Flasche Wein. Ist man mit den Nachbarn auf einer Wellenlänge, dann kann man sie natürlich auch zum Fest einladen. Nun ist es Zeit, sich um die Dekoration des Gartens zu kümmern. Gastrogeschirr und Dekoideen sorgen für das perfekte Ambiente bei der Gartenparty. Mit bunten Lampions, Girlanden und Lichterketten schmückt man den Garten perfekt aus. Natürlich muss auch eine Musikanlage her, denn eine Party ohne Musik ist keine Party.

Das Fest kann beginnen

Endlich ist es so weit und das Fest kann beginnen. Der Gastgeber hat bereits Feuer auf dem Grill gemacht und brät die ersten Steaks und Würste, als nach und nach die Gäste eintreffen. Sie sind mit kleinen Gastgeschenken wie Getränken, Blumen oder Knabbereien in der Hand gekommen. Schon nach kurzer Zeit sitzt man gemütlich zusammen und probiert die köstlichen Speisen. Natürlich nimmt man zu später Stunde Rücksicht auf die anderen Anwohner und macht die Musik etwas leiser. Für müde oder alkoholisierte Gäste stehen genügend Schlafplätze im Haus bereit.

Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.