Ein Patchworkweg durch das Rondell am Teich

Ich muss zugeben, ich habe mich ein wenig schwer getan mit meinem Gartenweg durch das Rondell am Teich. Lange hat es gedauert, bis ich mich durchringen konnte die Arbeiten zu beginnen. Wo dran es lag? Keine Ahnung! Es gibt eben Dinge, die schiebt man einfach vor sich her, bis sie dann endlich getan werden müssen. Diesmal hat mich mein selbst angekündigter „Tag des offenen Gartens“ unter Druck gesetzt. Und nun ist er endlich fertig, der Weg durch mein Rondell. Und weil es so schön lief, haben wir gleich den Weg zum „Hexenhaus“ mitgemacht.

Patchworkweg und Sitzmauer am Teich
Patchworkweg und Sitzmauer am Teich
Der Weg aus der Sicht des Teichübergangs
Der Weg aus der Sicht des Teichübergangs
Bepflanzung hinter der Sitzmauer
Bepflanzung hinter der Sitzmauer
Der Weg etwas größer dargestellt...
Der Weg etwas größer dargestellt…
Der Weg zum Hexenhaus
Der Weg zum Hexenhaus
Related Posts with Thumbnails

6 thoughts on “Ein Patchworkweg durch das Rondell am Teich

  1. Pingback: Blog AN|NA
  2. Hallo Karl-Heinz,

    gefällt mir richtig gut, Respekt! Die Sitzmauer, der Weg, die Bepflanzung… alles ergibt ein schönes Gesamtbild. Man merkt richtig, dass Du Dir bei der Gestaltung viele Gedanken gemacht hast. Und die Umsetzung hat offensichtlich auch geklappt. Danke für die schönen Fotos.

    Viele Grüße,
    Teichbau-Profi

  3. Das ist aber schön geworden! Der Weg sieht richtig professionell gelegt aus und durch die verschiedenen Muster bekommt er einen ganz besonderen Charme. Auch zum Hexenhaus passt das gut. Viele Grüße, Maral von „Mach mal“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.