Unsere Wohnung, mein Projekt…

Ich muss zugeben, meine Frau hat es nicht leicht mit mir. Ständig bin ich am Planen und Umgestalten unserer Wohnung. Nicht nur den Garten, den Teich oder das Haus, nein auch unsere Wohnung sehe ich als mein Projekt, welches ständig verbessert werden muss, um die vorhandenen Kapazitäten besser nutzen zu können.
Ein Störfaktor einer jeden Beziehung ist, wenn in jeder Ecke der Kram des Partners herumliegt. Hier sollte man schleunigs Abhilfe schaffen und für den nötigen Stauraum sorgen.
Nun halten wir es so, dass neben einigen selbst kreierten Möbelstücken auch einzelne gekaufte Stücke dazu kommen. Je weniger Möbel in einer Wohnung stehen, desto mehr liegt der Schwerpunkt auf Einzelstücke.
Unsere Küche ist zum Beispiel auf der einen Seite mit einer gekauften, kurzen Küchenzeile ausgerüstet, auf der anderen Seite wurden Küchengeräte, wie Spülmaschine, Waschmaschine, Kühlschrank und Microwelle in einer selbstgebauten Küchenfront untergebracht.

DIY Küche
DIY Küche

Das lies sich für uns finanziell am Besten lösen, denn eine geplante Küchenzeile mit allen Einbaugeräten, die genau auf uns zugeschnitten ist, wäre nicht gerade billig gewesen.
Und weil wir bei der Einrichtung unserer Wohnung recht sparsam sind, können wir uns mit dem gesparten Geld auch einige Träume erfüllen und einige besondere Möbelstücke leisten.
Neulich habe ich eine Kommode gesehen, die sich hervorragend in eine bisher ungenutzte Nische im Flur unterbringen lässt.

ethnicraft-teak-horizon-kommode
Ethnicraft-Teak-Horizon-Kommode
Bild: www.reuter.de

Die Kommode besteht aus Massivholz, hat 2 Türen und 1 Schublade (innen) mit Softclose Funktion, hat Edelstahlgriffe die ausklappbar sind, und jedes Möbelstück ist ein Unikat.

Dieses Möbelstück ist FSC® zertifiziert. Ethnicraft benutzt Regenerations- und Plantagenteak aus Java, Indonesien. Teak ist ein dichtes Hartholz mit einem hohen Gehalt an Naturöl, der auf natürliche Art und Weise die Feuchtigkeit abstößt. Keine andere Holzart bietet eine solche Robustheit und Haltbarkeit. Dank dieser Dichte bleiben Flecken an der Oberfläche und dringen nicht tief in das Holz ein.
Also genau das richtige Stück für uns. Diese Kommode passt im Farbton zu den (5) Türen, die wir im Flur haben. Und da unsere Gäste immer gleich einen positiven Eindruck bekommen sollen, präsentieren wir ihnen gleich die guten Stücke zuerst ;-).
Zunächst muss aber erst der Familienrat tagen, um eine Entscheidung zu treffen. Aber bevor das geschieht, sollte ich wohl doch erst die Badrenovierung beenden! Nutzbar ist es ja schon wieder, aber wie immer sind da noch die leidigen Restarbeiten zu erledigen…

Related Posts with Thumbnails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.