Altes Holz

Hinweis: KEIN Verkauf – Dieser Beitrag dient nur der Information


Alte Baustoffe
Historische Baumaterialien
Alte Dachziegel
Alte Mauerziegel
Altes Eisen

Eichenfachwerk, Balken, Riegel; Stiele
Eichenfachwerk, Stiele, Riegel, Schwellen
Preise: ab 600,-€ bis 1200,-€ je cbm


Altes Eichenfachwerk
Eichenfachwerk, Stiele, Riegel, Schwellen verwendet für ein Gartenhaus.
Sockel wird aus Feldsteinen hergestellt. Die Dachkonstruktion ist oft neu zu erstellen,
da die Hölzer meist angegangen sind. Die Ausmauerung erfolgt mit alten Mauerziegeln.
Die Dacheindeckung mit alten Biberschwänzen oder Hohlpfannen.


Holzpflaster – Eiche
Verwendung für Fußbodengestaltung in einer Blumenhalle.
Hier wurden Holzabschnitte  unter- schiedlicher Durchmesser verwendetet.
Die Höhe der Klötze muss einheitlich auf ein Maß zwischen 10 bis 15cm festgelegt sein.
Preise: ab 40,00 €/qm aufwärts


altes Holzpflaster
Holzpflaster – Weichholz im Bergezustand verlegt.
Hier 11x11x7cm, verlegt in einem Pavillon. Unterbau: Schotter, Kies.
Weitere Möglichkeiten: Gartenhäuser, Wege etc.
Preise: ab 65,-€/qm


Zimmertür
Zimmertüren – Weichholz, Bergezustand
Preise: ab 60,-€ aufwärts
alte Treppenstäbe
Treppenstäbe – Weichholz

Im Bergezustand
Verschiedene Längen, Muster und Durchmesser
Meist mit Farbe versehen.

Preise:
ab 5,-€/Stk.


Zimmertür

Zimmertüren – Weichholz, Bergezustand
Preise: ab 60,-€ aufwärts




Baubeispiele – altes Bauholz

Blockhaus aus alten Balken
Blockhaus aus alten Balken

Pavillon aus alten Brettern,Fenster und Terrassentür gebaut
Pavillon aus alten Brettern, Fenstern und Terrassentüren gebaut

Pergola aus alten Fachwerkbalken gebaut
Pergola aus alten Fachwerkbalken gebaut

Brunnen aus alten Fachwerkbalken gebaut
Brunnen aus alten Fachwerkbalken gebaut




Altes Bauholz

Holz als natürlicher Baustoff unterliegt bei verschiedenen Witterungseinflüssen wie Feuchtigkeit, wechselnde Temperaturen, direkte Sonneneinstrahlung,einem gewissen Alterungsprozess. Es vergraut, bekommt Risse und bekommt Verformungen. Kommen dann noch Insekten, Algen und Moose hinzu ist oft schon der Zerfall vorprogrammiert.
In der Regel ist es jedoch so, dass altes Bauholz, wenn es weitgehend vor ständigen Witterungseinflüssen geschützt war, durchaus noch eine Verwendung finden kann.
Durch die natürliche Trocknung über Jahre hinaus ist der Trocknungsprozess abgeschlossen. Risse und Verdrehungen sind nicht mehr zu erwarten.
Als Bauholz hat es seine positiven Eigenschaften bewiesen, die nun weiterhin genutzt werden können. Es ist immer noch stabil und kann weiterhin zu Bretter, Dielen oder Möbel vearbeitet werden.

Altes Bauholz
Altes Bauholz


Lagerung: Altes Bauholz

Balken: Eichen-, Kiefern- und Fichtenholz wird lufttrocken gelagert und ist in unterschiedlichen Querschnitten erhältlich. Größere Querschnitte über 25 cm sind nicht immer am Lager. Hier ist mit eventuellen Wartezeiten zu rechnen. In der Regel sind diese Querschnitte aber relativ kurzfristig zu beschaffen.
Historische Bretter, Bohlen und Dielen aus Eiche, Fichte / Tanne und Kiefer sind in allen Verarbeitungsstufen lieferbar, vom sägerauen Brett bis zur verlegefertigen Diele. Sie erhalten auch neuproduzierte Dielung aus historischen Balken und Bohlen. Diese Dielung hat den Vorteil, dass Sie, auch bei größeren Mengen, eine einheitliche Qualität, luftgetrockneten Holzes mit einer natürlich gedunkelten Farbe erhalten.
Türen und Fenster sind stets in unterschiedlichen Größen und Mengen lieferbar.

Altes Fachwerk
Altes Eichenfachwerk auf einem Lagerplatz

Allgemeine Liefermerkmale:

Historische Balken werden gebürstet, oberflächlich entnagelt und von fremden Anhaftungen befreit. Die Hölzer werden entsprechend Ihrer Bestellung auf Länge zugeschnitten und gekennzeichnet. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlich gelieferter Menge. Längen- und Querschnittdifferenzen gehen meist zu Ihren Lasten. Bei Vorgabe von Mindestmaßen betragen diese etwa 20%. Querschnittsabweichungen von +/- 1 cm bedürfen durch den Lieferanten keiner weiteren Nachfrage.

Dielen aus historischen Hölzern hergestellt werden beidseitig gehobelt geliefert. Die Stärke der Dielung ist frei wählbar und ist entsprechend Ihrer Bestellung einheitlich. Die Breiten der Dielung sind unterschiedlich, jedoch in bestimmten Maßen, so dass ein versetztes stoßen möglich ist und immer wieder ein gerader Anschluss erreicht wird. Auf Wunsch wird die Dielung auch in einheitlichen Breiten gefertigt. Händler liefern die Dielung in der Regel genutet mit loser Feder. Der Verschnitt liegt je nach Verarbeitung bei etwa 10 – 20% und ist bei der Bestellung mit zu berücksichtigen. Die Dielung wird mit einer Holzfeuchte von unter 12% geliefert. Die Abrechnung der gelieferten Ware erfolgt nach dem tatsächlich gelieferten Deckmaß.

Alte Dielen im Bergezustand.
Alte Dielen im Bergezustand

Türen und Fenster werden im Bergezustand, ohne Beschläge geliefert. Beschläge und Schlösser sind extra zu bestellen bzw. zu erwerben.

Altes Holzfenster
Alte Holzfenster mit Rundbogen und Sprossen


Alte Baustoffe
Historische Baumaterialien
Alte Dachziegel
Alte Mauerziegel
Altes Eisen

25 Comments

Add a Comment
  1. Hallo, das Fenster ist leider verkauft. Das Bild dient lediglich als Beispiel.

  2. Ich interessiere mich für das alte Holzfenster mit Rundbogen und Sprossen könnte ich die genauen Maße und den Preis haben. Vielen Dank für deine Antwort

  3. Hallo Sabine,
    wenn ich in der Nähe bin, komme ich euch gerne besuchen.
    LG Karl-Heinz

  4. Hallo Karl-Heinz, wirklich sehr schöne Bauten aus den ganzen verschiedenen Baumaterialien gezaubert!
    Auch unsere Antikscheune-Exten (gerne googeln…) stellt antike unrestaurierte Möbel und große Mengen an altem abgelagerten Eichenbohlen / Eichenbalken aus, sowie noch alte Türen, Fenster und Bodenbeläge! Da auch wir den „Charme des Alten“ lieben, bauen wir große massive Esstische aus unserem Eichenholz, zudem kreieren wir unsere „windschiefen alten Knochen“, ebenfalls aus teils uraltem Eichenholz gebauten Tische, Regale, Kerzenständer etc., nach eigener Vorstellung! Sogar das NDR hat bereits 2 Reportagen über uns gedreht. Vielleicht kommst uns mal besuchen 🙂 , gerne tauschen wir uns aus. Liebe Grüße Antikscheune-Exten

  5. Hallo Birgit,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar. Leider habe ich solche Fenster nicht.

    LG aus der Altmark
    Karl-Heinz

  6. Hallo Karl-Heinz,
    tolle Ideen auf Ihrem Blogg.
    Bin ein Altholz-Fan, Frage haben ´Sie noch Fenster mit Rucker Kleines Fenster im Fenster zum Hin-und Herbewegen bzw. Öffnen und Schließen ?

    Vielen Dank schon mal !

    lg B. Hiltensberger

  7. Pingback: Blog AN|NA
  8. Hallo Karl-Heinz, gefällt mir sehr gut hier. Ich habe bei
    einen komplieziergen Kunden ein Bad zu machen. Das Haus ist Bj. 1906 und ich würde das alte Bauhl0z für einen Waschtisch nehmen wollen mit 2 Waschbecken. Haben Sie vielleicht Ideen dieses zu realieren.

    Danke A.Große

  9. Guten Tag,
    für einen Kunden benotige ich antikes
    Teak Holz. Es kann auch „beschädigt“ sein. Wir beabsichtigen ein großes Bett zu bauen. Haben sie möglicherweise Material für uns.

    viele Grüße
    Rainer Sagolla

  10. hallo, wir würden gerne eine kleine ecke unserer terrasse (wird von einem blauregenbaum überwuchert) mit altem hirnholz pflastern. nun stellt sich die frage, woher man so etwas bekommt und ob es sich für den aussenbereich eignet und dann natürlich auch die frage, wie bereite ich den boden vor. muss man das holz nach dem verlegen noch nachbehandeln (wachsen oder so?)
    herzlichen gruss
    doris

  11. Hallo Marion,
    Ja dieses fenster fand ich auch sehr schön. Leider habe ich es schon verkauft… (glücklicherweise) 🙂
    Ich hätte es auch selbst gern verwendet… 🙂

  12. Marion Nicolaus

    Hallo Karl-Heinz, das große mit dem Rundbogen und den Sprossen am Rand.
    Schade, dass ich zu weit weg wohne, würde gern mal stöbern kommen ;-))))

  13. Hallo Marion,

    Danke, dass Dir mein kleines Paradies 🙂 gefällt.

    Leider weiß ich nicht, welches Fenster Du meinst… bitte nähere Angaben

  14. Marion Nicolaus

    Hallo Karl-Heinz, genau so ein Fenster(Holzrahmen davon) wie oben würde ich brauchen. Müsste allerdings die Maße und den Preis wissen. Auch an Fensterläden bin ich interessiert. Bei Ihnen ist es ja wie im Paradies, das lässt mein kreatives Herz höher schlagen.
    Viele Grüße Marion

  15. Hier kann ich leider nicht helfen – ich habe gar keine Eichenbohlen…

  16. Hallo, suche Eichenbohlen in einem schönen antiken braun. Sollten maximal gebürstet sein, eine Breite von 350 mm haben , und eine Dicke aufwärts von 50 mm.
    Die Längen wären einmal ca. 1900 mm , und einmal ca. 1000 mm.
    Vielleicht können Sie mir da helfen.
    Würde mich über eine Antwort und eventuelle Fotos freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ingo Szamecki

  17. Leider kann ich nicht helfen.

  18. Ich suche eine Holzplatte für ein Memobord, ca. 100 x 150 cm. Es sollte kein hartes Holz sein. Plattenstärke ca. 2 cm. Farbe: ausgeblichen, gräulich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog AN|NA © 2008 - 2017 Frontier Theme
Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de blogoscoop Home & Garden Blogs