Dem Garten Leben einhauchen

Steinkopf
Fotos: antik-natur.de

Viele Menschen wünschen sich eine abwechslungsreiche Gestaltung für ihren Garten. Wer nun aber Gartenzwergen nichts abgewinnen kann, für den bieten sich auch andere Figuren an, welche etwas Leben in die heimische Grünanlage bringen. Massive Figuren aus Stein machen den Garten zu einem kunstvollen Kabinett, das man gerne durchschreitet.

Es muss nicht immer nur Grünzeug sein

Klassischerweise besteht ein Garten vornehmlich aus Pflanzen, die entweder zur Zierde oder zur Nutzung angebaut wurden. Neben Bäumen, Sträuchern, Hecken und Beeten können aber auch Dekorationselemente einen Platz finden, die dem Garten Atmosphäre verleihen und ihn von etwas Gewöhnlichem zu etwas ganz Besonderem machen. Eine individuelle Note bekommt ein Garten etwa durch künstlich angelegte Gewässer, Lampen oder Fackeln, die in der Dunkelheit die Wege beleuchten oder zum Beispiel auch durch farbenfrohe Vogelhäuser, die selbst im stillen Winter für ein wenig Leben im ansonsten ruhenden Garten sorgen.

Eine kunstvolle Figur verleiht Abwechslung

Auch mit Figuren aus Stein oder Holz bringt man erfreuliche Abwechslung in die Grünanlage und sorgt für neue optische Akzente. Damit sind allerdings nicht Gartenzwerge oder andere kitschige Figuren aus Kunststoff gemeint, die in massiver Optik daherkommen, sondern die tatsächlich kunstvoll gefertigt wurden und mit Leichtigkeit eine eintönige Rasenfläche aufwerten können. Das geht von abstrakten Skulpturen, die über verspielte Formen verfügen, bis hin zu massiven Steingötzen, die an die sagenumwobenen Figuren der Osterinseln erinnern. Mit einer Steinskulptur verleihen Sie Ihrem Garten Stil und sorgen für optische Highlights auch abseits der Pflanzenwelt.

Eine Büste im Garten
Eine Büste im Garten

Den Garten einem Thema unterordnen

Um an stilvolle Gartenfiguren zu kommen, lohnt es sich entweder, einen Bildhauer aufzusuchen und in dessen Sammlung nach einer passenden Skulptur Ausschau zu halten, oder für eine größere Auswahl das Internet zu konsultieren. Auch dort gibt es viele Händler, die von Hand gefertigte Kunstobjekte zum Kauf anbieten. Besonders passend ist eine Figur, wenn Sie den Garten ohnehin auf ein bestimmtes Thema ausgerichtet haben und zum Beispiel ein ländertypisches Gartenkonzept verfolgen. So zeichnen sich fernöstliche Gärten durch viele runde Formen, kleine Erhebungen sowie fließende Gewässer aus, über die etwa eine kleine Brücke führt. Wer diesem Konzept den letzten Schliff verpassen will, der kann beispielsweise auf eine steinerne Buddha-Figur oder eine solche in Form eines Drachen zurückgreifen. Damit schindet man mächtig Eindruck und verleiht seinem Garten eine einzigartige Note.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.