DIY: Neue Gartendeko – Brunnen mit Knaben

Die heißen Sommertage sind ja nun schon fast wieder in Vergessenheit geraten, so dass man im Augenblick nicht unbedingt an eine kleine Erfrischung denken muss, aber es soll ja noch einmal richtig warm werden. Sprudelne Wasserquellen sind in einem Garten immer Willkommen, beeinflussen sie doch das unmittelbare Klima und sind somit gut für unsere Pflanzen, gleichzeitig sind sie wohltuend für unsere Sinne. Eine Wasserstelle kann jeder in seinem Garten anlegen. Mit einer kleinen Pumpe ist schnell der Wasserkreislauf hergestellt und eine Wasserfontäne, ein kleiner Bachlauf oder ein Quellstein erfreuen uns.brunnen-knabe6
Ich hatte schon seit längerer Zeit einen alten Wasserhahn zu liegen, den ich einmal repariert hatte. Eigentlich wollte ich diesen Wasserhahn an einen großen Feldstein anbringen und das Teichwasser von meinem Schwimmteich durchlaufen lassen. Für den Stein am Teich habe ich eine andere Lösung gefunden und somit hatte ich erstmal keine weiter Verwendung. Letzte Woche sah ich dann auf meinem Lagerplatz einen kurzen Schriftbalken, der kaum noch irgendwo einzubauen war. Einen alten, sehr mitgenommenen Sandsteintrog hatte ich auch noch zu liegen und schon war die Idee von einen Brunnenbau in meinem Kopf.
Nach einigen Stunden intensiver Arbeit war das Werk vollbracht. Schnell noch eine Pumpe und einen Steinknaben bestellt, die auch innerhalb von zwei Tagen angeliefert wurden, und mein kleines Brunnenprojekt war fertig. Es ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe… und das freut mich natürlich sehr 🙂 .
brunnen-knabe1

brunnen-knabe2
brunnen-knabe3

brunnen-knabe5

Related Posts with Thumbnails

11 thoughts on “DIY: Neue Gartendeko – Brunnen mit Knaben

  1. Karl Heinz, das hast Du wirklich alles selbst gemacht? :-O Ich bin wirklich erstaunt. Das ist ganz toll geworden! Herzlichen Glückwunsch!

  2. Wow, es sieht klasse aus! Danke für die tolle Idee!

    Wir verzichten bis jetzt auf jedes Wasser bei uns im Garten, denn mit 2 kleinen Kindern ist es mir einfach nicht sicher genug.
    Dafür wollen wir uns eher früher als später endlich eine Schwengelpumpe anschaffen und die mit unserer Regenwasserzisterne im Boden verbinden. So haben die KInder immer wieder was zum Matschen. 😉

  3. Hallo,
    eine sehr schöne Idee, ich bin auf der Suche, meinen Wasserhahn zu verschönern. Nun habe ich schon mal eine Alternative.
    Vielen Dank
    Angelika Kamke

  4. Vielen Dank für die vielen schönen Ideen!
    Wie ich das alles zeitlich umsetzen soll, ist mir noch nicht klar 🙂

    SEHR KREATIV
    ——————-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.