DIY – Pergola aus alten Eichenbalken selbst gebaut

Eine Pergola kann man als Bausatz kaufen, so dass man diese nur noch aufzubauen hat, allerdings kann man – sofern man ein wenig handwerkliches Geschick besitzt – eine Pergola auch selbst bauen.
Als Material für die Grundkonstruktion kann man zum Beispiel auch altes Eichenholz nehmen, um die Pergola ein wenig rustikaler und gemütlicher erscheinen zu lassen. Zunächst einmal muss man sich natürlich die entsprechenden Holzbalken besorgen und so bearbeiten, dass die Längen einheitlich werden. Die Maße richten sich ganz nach den vorhandenen Hölzern, so dass am Ende immer ein Unikat den Garten ziert.

Pergola
Pergola aus alten Eichenbalken

Wer dann noch im Garten das Nützliche mit dem Dekorativen zu verbinden weiß, hat bereits einen guten Schritt zu einer gelungenen Gartengestaltung getan. Praktische Elemente wie Rankgitter im Hintergrund bieten einen wirkungsvollen Sichtschutz und verzieren die Pergola zusätzlich – besonders dann, wenn sich das Material harmonisch in das Gesamtbild einfügt und herrlich blühende Pflanzen an Ihnen empor ranken. Selbst die Gartenmöbel, geschickt augesucht, können zu einer dekorativen Gestaltung beitragen.

Related Posts with Thumbnails

2 thoughts on “DIY – Pergola aus alten Eichenbalken selbst gebaut

  1. Pingback: Blog AN|NA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.